Soziales Engagement

Liefers ausgezeichnete Nebenverdienste

Für diese Rolle braucht es kein Drehbuch, keine Maske und keine Kamera. Sie wird auch kein Millionenpublikum vor die Bildschirme locken. Und doch gefällt sich Jan Josef Liefers in ihr besonders.

Seit Jahren engagiert sich der Schauspieler für das Kinderhospiz Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung, in der schwerst- oder unheilbar kranke Kinder und ihre Familien betreut werden. Dafür wurde er am Montag von Bundespräsident Christian Wulff mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet. Er trage, so die Begründung des Bundespräsidialamtes, dazu bei, Kinderhospizarbeit publik zu machen. Liefers hatte sich zur Verleihung übrigens etwas Unterstützung geholt: Ihn begleiteten seine Frau Anna Loos und seine Mutter Brigitte Liefers-Wähner.