Gesundheit

Heesters feiert 108. Geburtstag daheim

Pünktlich zu seinem Ehrentag wurde Schauspieler Johannes "Jopi" Heesters am Sonntag aus dem Krankenhaus entlassen und kann seinen 108. Geburtstag am heutigen Montag nun zu Hause im Kreis seiner Familie feiern.

Das teilte sein langjähriger Berliner Agent Jürgen Ross mit. Heesters war vor einer Woche mit einem Schwächeanfall und Fieber ins Krankenhaus gebracht worden, "aus Vorsorge und Fürsorge", wie es vonseiten der Ärzte hieß. Seine Frau Simone Rethel-Heesters war ständig an seiner Seite. Ursprünglich war für den heutigen Tag eine Geburtstagsgala für den Jubilar im südbadischen Breisbach geplant. Nun kann Heesters wenigstens daheim die Kerzen auf seinem Geburtstagskuchen auspusten.