In Kürze

Herzlich: Papst Benedikt XVI. empfängt Schwester Raphaela Händler

Herzlich

Papst Benedikt XVI. empfängt Schwester Raphaela Händler

Doppelte Ehrung für Schwester Raphaela Händler (71): Am Mittwoch empfing Papst Benedikt XVI. (84) die Ehrenpreis-Trägerin von "Ein Herz für Kinder 2011" in einer kurzen Audienz in Rom. Am 17. Dezember überreicht ihr Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (66) die Auszeichnung bei der großen TV-Spendengala (ZDF ab 20.15 Uhr). Die Missionsschwester wird für ihr Engagement im Dienste der Armen und Kranken in Afrika geehrt. Seit mehr als 40 Jahren lebt und wirkt sie als Missionsschwester und setzte sich besonders für den Kampf gegen Aids ein.

Bildlich

Udo Lindenberg gestaltet für Unicef Weihnachtskarten

Rockmusiker Udo Lindenberg (65) malt zugunsten von Unicef für Not leidende Kinder, damit möglichst "viel Kohle" zusammenkommt. "Auf diesem kleinen blauen, zerbrechlichen Planeten hat jeder Mitverantwortung für das, was an allen Tagen in der Welt passiert", sagte der Altrocker. "Viele Leute geben ihr Gewissen an der Garderobe ab und kümmern sich nicht mehr drum." Die unverkäufliche "U.DO Fröhliche"-Karte zeigt Udo Lindenberg im Selbstporträt als Weihnachtsbaum mit Hut. Unicef schenkt den ersten 8000 Kunden, die ab 1. Dezember Karten bestellen, ein Exemplar.

Natürlich

Yvonne Catterfeld wäre gern eine neue "Tatort"-Ermittlerin

Schauspielerin Yvonne Catterfeld (31) wäre einer Rolle als "Tatort"-Kommissarin nicht abgeneigt. Sie empfände ein solches Angebot als Auszeichnung, sagte sie der Zeitschrift "SuperIllu". "Mittlerweile spielen ja die tollsten Schauspieler mit: Ulrich Tukur, Joachim Król. .. Da würde ich sicher ernsthaft drüber nachdenken", fügte sie hinzu. Vergleiche mit prominenten Schauspielerinnen wie Maria Furtwängler oder Veronica Ferres mag Catterfeld nicht: "Ich bin ich."