Modenschau

Zwei Models lassen mal andere laufen

Zwei Topmodels und eine Modelmama standen am Dienstag bei der Modenschau des Münchner Designers Kay Rainer im Blitzlicht.

Der talentierte Münchner zieht seit einiger Zeit die Stars an: Für Christine Neubauer schneiderte er jüngst das Bambi-Kleid, für Katerina Jacob designte er diesen Sommer das Brautkleid, und bei der Hochzeit von Boris und Lilly Becker im Juni 2009 stattete er die Brautjungfern aus. Bei seiner Show konnte er jetzt neben viel Lokalprominenz auch einige internationale Stars begrüßen. Das tschechische Topmodel Karolína Kurková zum Beispiel, die mit ihrer deutschen Laufstegkollegin Eva Padberg in der ersten Reihe thronte. Die beiden Schönheiten waren aber nicht nur zum Modegucken, sondern auch zum Arbeiten da - für ihre neue Model-Casting-Sendung bei Vox, in der sie sich gemeinsam auf die Suche nach Modelnachwuchs machen. "Wir drehen heute für unsere Sendung 'Das perfekte Model' und haben die ersten 38 Mädchen mitgebracht, die heute für Kay Rainer laufen und wahnsinnig aufgeregt sind", sagte Eva Padberg. Eine stahl den Models jedoch fast die Show: Valerie Campbell, die Mutter von Top-Model Naomi Campbell, war ebenfalls nach München gekommen.

( avo )