Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Jestern hatt' ick een Opfer von dem Brandanschlach uff die Bahn in meener Droschke. Die Frau hat fast jeheult. Von Hennichsdorf nach Spandau is ja im Moment 'ne halbe Expedition. Für den Rest von ihre Tour nach Kladow musste se sich 'ne Taxe nehmen, sonst wär se zu spät jekommen. Wenn ick mir vorstelle, die hätten die Brandsätze am Hauptbahnhof nich rechtzeitich jefunden - na, jute Nacht Trude. Det ist doch echt furchtbar, wie wir uns von die Linksextremisten vorführ'n lassen müssen. Jetz' wollen Polizei und Bahn mehr Streife loofen und kontrollieren. Hoffentlich bringt det wat. Nich, det wa so blöd dastehen wie mit die abjefackelten Autos. Da kriejen se ja ooch keenen einjebuchtet.

kasupke@morgenpost.de