Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Willkommen im langen Wochenende. Montach is Tach der Deutschen Einheit. Hamse den als Feier-Tach noch uff der Uhr? Oda seh'n Se den einfach als freien Tach an? Für mich is det ooch nach jut zwanzich Jahren imma noch eene der schönsten Füjungen: Ick kann heute inna Kneipe in Prenzlauer Berch mit Kumpels üba Jott und die Welt diskutieren, ohne det uns so'n Stasi-Scherje hopps nimmt. Und ick kann mit Trude janz spontan nach Caputh ins Fährhaus fahr'n, ohne Visum und stundenlanget Rumstehn in Dreilinden. In diesem Sinne: Noch mal meenen allaherzlichsten Dank und meene Droschkenkutscha-Hochachtung an die Bürjer, die friedlich die DDR wechdemonstriert haben. Ohne Euch keene Einheit.

kasupke@morgenpost.de