Für den guten Zweck

Trödelmarkt im Herzzentrum

Sie verkauften Porzellanpuppen, Kerzenständer, Gemälde, Bücher und CDs.

Am Sonnabend engagierten sich Prominente wie Schauspieler Ludger Pistor, Wohltäterin Theophana Prinzessin von Sachsen sowie Herzchirurg Roland Hetzer (Foto, l.) und Peter Fissenewert (r.) als Trödelmarktverkäufer im Deutschen Herzzentrum in Wedding. Damit unterstützten sie die Gesellschaft der Freunde des Herzzentrums. Diese plant, mit dem Erlös Herzoperationen von Kindern mittelloser Eltern zu ermöglichen. "Unser Trödelmarkt wird jedes Jahr üppiger und von mehr Menschen besucht", freute sich Hetzer. Sämtliche Waren des Marktes waren gespendet worden - auch von früheren Patienten des Herzzentrums.