Album

Leicht bekleidet zum Erfolg

Sängerin Aura Dione (26) geizt nicht mit ihren Reizen: Auf dem Cover ihres neuen Albums "Before the Dinosaurs", das am heutigen Freitag erscheint, posiert sie nackt - nur die langen Haare verdecken das Nötigste.

Mit dem Motto "Sex sells" habe das aber nichts zu tun, sagt die Dänin. "Letztlich fühle ich mich nackter, wenn ich auf der Bühne meine Songs singe, als wenn ich vor der Kamera die Hüllen fallen lasse." Ihre Single "Geronimo", produziert von Tokio-Hotel-Manager David Jost (37), hat soeben Platz eins der deutschen Hitparade erobert. "Es war mein Traum, Musikerin zu werden. Jetzt bin ich es, es ist fantastisch!"