Charity

Fürstlicher Besuch in der Hauptstadt

Fürstin Charlène von Monaco (33) wird am 17. Dezember als Ehrengast zur Spendengala "Ein Herz für Kinder" nach Berlin kommen. Die ehemalige südafrikanische Olympia-Schwimmerin engagierte sich bereits vor der Hochzeit mit Fürst Albert II. von Monaco für Bildungs-Projekte zugunsten benachteiligter Kinder.

Bei der Benefiz-Gala der "Bild"-Zeitung wird sie ihre Charity-Stiftung, die "Princess Charlene Foundation", vorstellen. Auf der Gästeliste stehen neben der Fürstin die Schauspielerinnen Senta Berger und Anna Loos sowie die Boxer Vitali und Wladimir Klitschko . Zum 11. Mal wird die Spendenaktion von Thomas Gottschalk moderiert. Es wird sein letzter Auftritt für das ZDF sein, bevor er am 23. Januar zur ARD wechselt.