Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Wo ick ooch hinkieke, übaall grinsen mir Kürbis-Fratzen an. Die stehn für Halloween - jesprochen "Hello Wien" - und in Amerika ne janz große Sause. Also ne jute Jelejenheit, Umsatz zu machen. Mit gruselijen Vakleidungen, Süßichkeiten und vor allem Kürbissen in allen Variationen. Also nüscht jejen een leckeret Kürbiscreme-Süppchen, aba ansonsten kann ick mit dem Kürbis-Wahn nüscht anfangen. Letztet Jahr stand am 31. Oktober ne Horde Kinda bei uns vor de Türe und forderte "Süßet oda Sauret!" Ick wollte 'n Glas Spreewaldjurken rausrücken, aba Trude war dajejen. Am 31. Oktober is übrijens ooch Reformationstach. Aba mit Kürbissen hatte Martin Luther nüscht zu tun.

kasupke@morgenpost.de