Enthüllung

Eine Tafel am Theater

Im renommierten Theater des Westens jagt zurzeit ein Jubiläum das nächste: Neben dem Fest "115 Jahre Theatergründung" feierte das traditionsreiche Haus an der Kantstraße auch "90 Jahre Wilde Bühne", "80 Jahre Tingel-Tangel-Theater" und "50 Jahre My Fair Lady".

Am Dienstag nun wurde eine neue Tafel enthüllt, die an den Keller im Theater erinnert, in dem Trude Hesterberg die "Wilde Bühne" gründete und damit den Grundstein für das moderne deutsche literarisch-politische Kabarett legte. Unter den Gästen waren Stephan Jaekel , Dieter Hallervorden , Kulturstaatssekretär André Schmitz , Theaterleiterin Andrea Pier und Jörg Woltmann , Chef der Königlichen Porzellan-Manufaktur (Foto, v.l.n.r.)