Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Bei die CDU werd'n se langsam nervös. Bei die Koalitionsvahandlungen sieht det nämlich mächtich danach aus, als ob die Sozis die Bestimma sind, wie det heute so schön heißt. Aba wenn ick mir det so ankieke, kann ick ooch bei vielen Punkten jar nich so jewaltije Untaschiede in die Posizionen erkennen. Und janz ketzerisch frag' ick mir: Na und? Denn könn' sich vor der nächsten Wahl halt beede an de breite Brust kloppen und sagen, det se erfolgreich war'n. Det is doch sowieso eens der großen Jeheimnisse von eener juten Ehe: Det man den ander'n imma in dem juten Glooben lässt, det er de Hosen anhat. Und det man mit diplomatischem Jeschick den Partner dazu bringt, det ooch zu wollen, wat man selba will.

kasupke@morgenpost.de