Emmy Awards

Nacht der Roben und Rollen

Gewinner und Verlierer gab es, wie bei jeder Hollywood-Großveranstaltung, auch bei den diesjährigen Emmy Awards nicht nur auf der Bühne, sondern auch auf dem roten Teppich.

Katie Holmes und Kate Winslet zum Beispiel erschienen in knalligen Farben, aber elegant und schmeichelnd geschnittenen Roben. Heidi Klum kam in dezentem Nude und ausgleichend auffälliger Rüschung. Gwyneth Paltrow griff mit dem bauchfreien Kleid ziemlich daneben. Und Schauspielerin Christina Hendricks gewann vor allem in einer Hinsicht: Schon wieder hat die Serie "Mad Men" um die Mitarbeiter einer New Yorker Werbeagentur, in der sie die Rolle der Chefsekretärin Joan Harris spielt, überzeugt. Schon zum vierten Mal räumte "Mad Men" die Trophäe für die beste Drama-Serie ab.