Urlaub

Mallorca, Bella Italia oder doch zuhause?

August ist Urlaubszeit. Auch für deutsche Promis.

Ob Ibiza, St. Tropez, Sardinien oder auf "Balkonien" - überall werden derzeit die Badelaken ausgebreitet, um noch ordentlich Sonne zu tanken. Schauspielerin Natascha Ochsenknecht urlaubte mit ihrem Freund, Fußballer Umut Kekili , in dessen Heimat: "Wir waren gemeinsam eine Woche in der Türkei. Davor war ich eine Woche mit meiner Tochter Cheyenne in Dubai." Dana Schweiger hingegen verbrachte ihren Urlaub auf der Lieblingsinsel der Deutschen - mit den Kindern und ihrem Ex Til : "Wir waren mit der ganzen Familie, insgesamt 14 Personen, auf einer großen Finca auf Mallorca. Meine Eltern sind extra dafür aus Amerika angereist." Moderator Alexander Mazza und seine Frau Viola zieht es nach Bella Italia: "Wir werden demnächst für ein paar Tage nach Italien abdampfen. Meine Eltern haben ein Bauernhaus in der Nähe von Ascona und meine Mutter verbringt dort meistens den Sommer. Wir werden sie dort besuchen", verriet er.

Ex-Turnerin Magdalena Brzeska verreist in diesem Sommer gleich zweimal: "Ich war Anfang August mit meinen Töchtern in St. Tropez. Ich war mit den Kindern viel im Pool beim Schwimmen, habe kein einziges Mal Party gemacht. Die beiden sind jetzt bei ihrem Vater und ich fahre demnächst mit einer Freundin noch einmal für vier Tage nach Valencia." Bei "Tatort"-Kommissar Maximilian Brückner fällt der Urlaub leider flach: "In diesem Jahr mache ich keinen Urlaub. Als Schauspieler ist man froh, arbeiten zu können."