In Kürze

Sorgsam: Judith Rakers spendet für Hamburger Obdachlose

Sorgsam

Judith Rakers spendet für Hamburger Obdachlose

"Tagesschau"-Sprecherin und "3nach9"-Moderatorin Judith Rakers (35) will dem Hamburger Obdachlosenmagazin "Hinz & Kunzt" 20 000 Euro schenken. Die Summe hatte sie beim "Star Quiz" mit Kai Pflaume in der ARD gewonnen. "Wir sind überwältigt und dankbar", sagte "Hinz & Kunzt"-Geschäftsführer Jens Ade am Sonntag in Hamburg. Die Zeitung wolle mit dem Geld ein besonderes Projekt finanzieren. Der genaue Verwendungszweck soll in den kommenden Tagen gemeinsam mit Judith Rakers, die in Hamburg lebt, beraten werden.

Sorgenfrei

Kessler-Zwillinge: Mit 75 fit dank Jane Fonda und Schnaps

Die Zwillinge Alice und Ellen Kessler sind mit fast 75 Jahren immer noch gut in Form. Jeden zweiten Tag machen sie Gymnastik, "45 Minuten, nach einem Programm von Jane Fonda. Das haben wir noch auf einer alten Kassette", sagte Alice Kessler der "Bild am Sonntag". Ellen Kessler ergänzte: "Wir schlemmen moderat. Ein kleiner Mandelkeks zum Espresso ist erlaubt." Unverzichtbar sei der Verdauungsschnaps: Pflaumenlikör oder chinesischer Wurzelschnaps. "Der wirkt wie ein Rohrreiniger", so Alice Kessler. Die Zwillinge, die am Sonnabend Geburtstag haben, sind die berühmtesten Zwillinge im deutschen Showgeschäft und waren in den 50er- und 60er-Jahren auch international erfolgreich.

Sorgenvoll

Fotograf Rakete besorgt um deutschen Kinofilm

Der Berliner Fotograf Jim Rakete (60) hat sich besorgt über die Entwicklung des deutschen Kinofilms geäußert. "Die Bildsprache vom jungen Film ähnelt sehr stark der Bildsprache von junger Werbung, das beunruhigt mich", sagte Rakete im Deutschlandradio Kultur anlässlich seiner Fotoausstellung im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt. Kinofilme, die mit geringem Etat entstehen, gebe es hingegen immer weniger: "Die Kunststückchen im deutschen Kino, die sind schon gut versteckt." Sie liefen in kleinen Programmkinos oder im Nachtprogramm im Fernsehen, würden aber vom Großteil des Publikums kaum beachtet. Bekannt ist Rakete unter anderem für seine Porträtaufnahmen von Prominenten.