Am Ende des Tages

Frischer Sommer, junge Lieben: Neue Paare beim AEDT-Sommerfest

Normalerweise sind Prominente eher zurückhaltend, was öffentliche Auftritte in neuen Liebes- und Lebenskonstellationen angeht. Es sei denn, sie vertrauen den Gastgebern einer Party - und bringen die Information über einen neuen Partner, die Bestätigung einer Schwangerschaft oder die Mitteilung über eine beendete Beziehung quasi als Geschenk mit.

Wie bei den Partys der Netzwerker von "Am Ende des Tages" (aedt.de). Seit Jahren lichten die Fotografen um aedt.de-Gründer Stefan Krempl Berliner VIPs im Nachtleben ab und sorgen damit für gute Publicity. Im Gegenzug kamen einige von ihnen selbstverständlich gern zur Sommerparty der Online-Fotogemeinde in die Strandbar "Ressort" an der Invalidenstraße - und brachten ihre Geschichten mit.

Rainer Meifert zum Beispiel. Der Schauspieler hielt eine hübsche Brünette im Arm: "Meine Neue, darf ich vorstellen? Yasmina Aust ." Auch Sänger Tobey Wilson hatte sich den erschreckend kühlen Sommerabend und die Open-Air-Party mit rund 700 Gästen ausgesucht, um erstmals seine Freundin zu präsentieren. Und zwar nach dem Motto: wenn schon, denn schon. Ungeniert hielten der Tenor und Rebecca Koestel Händchen, küssten sich öffentlich und schienen die Aufmerksamkeit für ihr frisches Glück zu genießen.

Ein bisschen versteckter, aber eindeutig in die Offensive ging Theaterschauspielerin Dana Golombek mit ihrer Liebesgeschichte. Ihr neuer Freund, der TV-Star Christoph M. Orth , begleitete sie zwar nicht. Trotzdem schwärmte sie: "Wir haben den gleichen Sinn für Humor und verbringen gern Zeit miteinander."

Das gilt auch für den Schauspieler Tino Mewes , der später am Abend mit seiner Band "Lado Youngler" auftrat, und seine Frau Jamila Saab . Das frisch verheiratete Paar erwartet schon in wenigen Wochen Nachwuchs.