Ferienprominenz auf Sylt

Krebse und Klassik

Hochsaison für die eingeschworene Sylter Feriengesellschaft, ein Termin jagt den nächsten. Zum Auftakt lud AP-Fashion-Group-Inhaber Karl-Otto Pfeiffer ins Keitumer Dorfzentrum zum Jubiläum "20 Jahre Bogner auf Sylt".

Extra dafür aus Bayern angereist waren Sonia und Willy Bogner - seit mehr als 35 Jahren arbeiten sie eng mit Pfeiffer zusammen, und das wurde groß gefeiert: mit etwa 400 Gästen in Pagodenzelten. Sängerin Laxmi Easwaran sorgte für den musikalischen Rahmen.

Einen musikalischen Höhepunkt ganz anderer Art erlebten die etwa 150 Gäste in der Keitumer Seemannskirche St. Severin. Bei steifer Brise lauschte das Publikum jungen Klassik-Nachwuchskünstlern, die von der Deutschen Stiftung Musikleben gefördert werden. Veranstalterin Irene Schulte-Hillen freute sich über den Ansturm auf das nunmehr elfte Sommerkonzert: "Alle lieben die Musik und erleben auf der Bühne junge Leute, die wirklich was zu bieten haben." Wie Unternehmer Michael Otto und Finanzminister Wolfgang Schäuble sind viele Stammgäste gerade auf Sylt im Urlaub. Die Ferienprominenz wollte sich am Sonnabend gleich wieder versammeln: beim traditionellen Krebsessen von Unternehmer Manfred Baumann in Morsum.

( kad )