Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

In sieben Wochen isset so weit, denne dürfen wa unsere Volksvatreta fürt neue Stadtparlament und de Bezirke wählen. Det die Sieben-Wochen-Frist anjebrochen is, merken se schon, wenn se ausm Fenster kieken. Seit heute dürfen nämlich übaall de Wahlplakate hängen - meent det Jesetz. In die meisten Kieze hängen die Dinger aba schon seit jestern. Allet legal, saacht selbst de Polizei, de Ordnungsämter haben det so jenehmicht. Kiek ma' an, manchmal könn' se großzüjich sein. Nich, det se mir falsch vastehen: Ick finde det irre wichtich, wählen zu jehen. Und Wahlkampf is sicha ooch notwendich. Aba mit soner Materialschlacht? Ick gloobe, det übazeucht keenen Wahlbürjer.

kasupke@morgenpost.de