Komödie am Kurfürstendamm

Beziehungsfragen im Theaterfoyer

Das Thema Seitensprung beschäftigt Jochen Busse und Claudia Rieschel (Foto links) momentan sehr. Noch bis zum 14. August versuchen die Schauspieler in der Komödie am Kurfürstendamm im Stück "In jeder Beziehung", ihrer eintönigen Ehe durch amouröse Abenteuer neuen Schwung zu geben.

Was sie privat darüber denken, verrieten sie am Sonntag bei der vom Förderkreis Freunde von Boulevard- und Unterhaltungstheater in Berlin e.V. initiierten Reihe "Lunch & Talk mit ..." im Theaterfoyer. "Ich bin einmal betrogen worden", offenbarte der zum vierten Mal verheiratete Busse der Moderatorin Eva Maria Schick (r.). "Natürlich gab es den Willen zur Versöhnung und viele Gespräche. Am Ende haben wir uns aber getrennt, weil dieser Vertrauensbruch immer zwischen uns gestanden hätte."