Fashion Week

Geraldine Chaplin trägt Totenkopf

Nicht nur auf dem Laufsteg gab es viel zu sehen bei der Show von Guido Maria Kretschmer (Foto).

Direkt davor, in einer der weißen Sitzgruppen, saß Geraldine Chaplin (66, Foto), im Hof der Königlichen Porzellan-Manufaktur. Die britische Schauspielerin gab ihr Fashion-Week-Debüt - in gewagtem Outfit: schwarzes Shirt mit aufgedruckter Fliege, dazu Totenkopftasche und XXL-Totenkopfring, Geschenke ihrer Tochter. "Je älter man wird, desto schwieriger wird es, sich zu kleiden. Als junger Mensch habe ich mich nicht für Klamotten interessiert, an einem tollen Körper sieht alles gut aus. Aber wenn das Äußere altert, muss man Kleidung sorgfältiger auswählen, um gut auszusehen."