Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Schade, det die Lisicki det doch nich' im Einzel jeschafft hat in Wimbledon. Aba toll, dettse übahaupt ins Halbfinale jekommen is'. "Ohne die Frauen läuft im Sport jar nüscht mehr", sacht Trude. Da hattse ja nich' unrecht. So 'ne neue deutsche Tennis-Könijin wär' schon schön. Unsere Steffi lebt schon lange glücklich und ohne Skandale mit Mann und Kindern in Amerika. Und unsa Bum-Bum-Boris? Der jettet von eena Party zur nächsten und vajisst dabei wohl ooch mal, seine Rechnungen für det Luxusanwesen uff Malle zu bezahln. Dabei machta inne Baumarktwerbung eenen uff fleißijen Jartenarbeeter. Wenn det der jeprellte spanische Järtner sieht, kommt der mit ner Harke, um seinen Lohn einzutreiben.

kasupke@morgenpost.de