Michelle Hunziker

"Männer können nicht treu sein"

Michelle Hunziker (34), Co-Moderatorin von "Wetten, dass..?" wird am Sonnabend (20.15 Uhr) an der Seite von Thomas Gottschalk wohl das letzte Mal die Sommerausgabe der ZDF-Show moderieren.

Und vielleicht erzählt sie deshalb jetzt noch einmal intime Details aus ihrem Leben - Sex sells! Im Interview mit der Zeitschrift "Gala" sagte sie, dass sie nichts gegen One-Night-Stands habe. "Allerdings habe ich bis heute noch nie einen erleben dürfen. Leider!", so Hunziker. Und: Sogar einem Partner könne sie ein solches einmaliges Abenteuer verzeihen, weil Männer ihrer Meinung nach sowieso nicht treu sein könnten. "Natürlich dürfen Seitensprünge nicht zur Routine werden. Aber sie können passieren! Für die meisten Männer ist ein Leben in Monogamie verdammt hart, weil sie unbewusst überall ihre Gene verteilen wollen." Derzeit ist die Schweizerin Single. Und - ihrer Aussage zum Trotz - soll sie ihren letzten Partner Daniele Pecci verlassen haben, weil er fremdging. "Das war nicht der Grund", widerspricht sie. "Wenn die Basis unserer Beziehung gestimmt hätte, wäre ein Seitensprung kein Trennungsgrund gewesen."