Dirk Zöllner

Geburtstagsfeier mit talentierten Töchtern

Wie es sich für einen echten Rocker gehört, wollte Dirk Zöllner seinen 49. Geburtstag auch mit seinen Fans feiern.

Und so lud er am Dienstagabend zum Konzert in den Soda Club in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg. Dicht gedrängt standen die Gäste, und die meisten konnten sämtliche Songs mitsingen. Doch dann verschlug es einigen die Sprache, als Zöllners hübsche Tochter Rubini (19) die Bühne betrat, um ihrem Vater ein Ständchen zu bringen. "Ich bin so stolz auf sie", schwärmte Zöllner nach dem Auftritt. Recht hat er. Dirk Zöllner war an diesem Abend aber nicht der Einzige, der stolz auf seinen Nachwuchs war: Auch die Tochter von Keyboarder Gensi und die Tochter von Felix Lauschus waren dabei - die nächste Musikergeneration eben.