Fernsehen

"Bisher hat mich noch keiner angerufen"

Barbara Schöneberger (37) gilt als heiße Kandidatin für die Nachfolge von Thomas Gottschalk.

Seit Wochen wird in den Medien eifrig spekuliert, ob die schlagfertige Blondine den ZDF-Klassiker "Wetten, dass..?" im Herbst übernehmen wird. Inzwischen glaubt die Moderatorin selbst schon fast daran, bald in Gottschalks Fußstapfen zu treten. "Also, bisher hat mich noch keiner angerufen, aber ich habe das jetzt so oft gelesen, dass ich dachte: Die werden das schon wissen", sagte Schöneberger vor dem "Wer wird Millionär"-Prominenten-Special, bei dem sie am heutigen Montag (20.15 Uhr, RTL) zu Gast sein wird. "Ich rechne fest damit, dass sich das ZDF in den nächsten Tagen meldet. Bisher haben die nur meine geheime Nummer nicht rausbekommen."