Schauspieler

Schweighöfer hofft auf den Filmpreis

Schauspieler Matthias Schweighöfer (30) ist mehrfach in den nationalen Kategorien der 20. MTV Movie Award nominiert.

Sein Film "Friendship!" wurde als "Bester deutscher Film" vorgeschlagen. Dabei hat der Wahlberliner auch Chancen in einer anderen Sparte: Er könnte den Preis in der Kategorie "Bestes deutsches Gefummel" abräumen - was bei anderen Filmpreisen eher "Beste Liebesszene" heißt. Und wenn das nicht klappt, kann er bei der Verleihung am 5. Juni immer noch Moritz Bleibtreu, Til Schweiger, Florian David Fitz sowie Alexander Fehling abhängen und "Bester deutscher Schauspieler" werden. Noch bis zum 4. Juni können Besucher der MTV-Internetseite abstimmen, wer glücklicher Sieger wird.