Steuerhinterziehung

Angeklagt: Model Nadja Auermann

Das Fotomodel Nadja Auermann (40) steht ab kommendem Donnerstag in Berlin vor Gericht. Auermann muss sich nach Angaben der Berliner Justiz wegen Steuerhinterziehung verantworten.

In dem bisher auf drei Tage terminierten Prozess muss sich auch Auermanns früherer Ehemann, Schauspieler Wolfram Grandezka ("Verbotene Liebe"), vor einem Berliner Amtsgericht verantworten. Zu den Vorwürfen im Einzelnen werden wegen des Steuergeheimnisses vorab keine Informationen erteilt, sagte ein Gerichtssprecher. Über Jahre hinweg sollen die Ermittler Beweise gesammelt haben, um den Vorwurf zu erhärten. Zwischen 1999 und 2002 soll die dreifache Mutter Auermann Medienberichten nach keine Einkommensteuern in Deutschland gezahlt haben, obwohl hier ihr Lebensmittelpunkt gewesen sei. Die Einnahmen soll das Model nur in Monaco versteuert haben. Nach Angaben ihres Anwalts bestreitet Auermann die Vorwürfe. Zur Klärung der Vorwürfe hat das Gericht nach Angaben eines Justizsprechers bisher 17 Zeugen geladen.