Hilfsorganisation

Sabine Kaack hat ein Herz für Kinder

In Mariendorf ließ die Schauspielerin Sabine Kaack am Sonnabendvormittag Kinderherzen höher schlagen.

Spendengeld der Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" machte es möglich, dass der Selbsthilfeverein Deutsche Rheuma-Liga jungen Rheumapatienten langersehnte Wünsche erfüllen konnte. Pinkfarbene Fahrräder sollten es sein - und die wurden es dann auch. Sabine Kaack, die seit fünf Jahren als Botschafterin der Deutschen Rheuma-Liga unterwegs ist, kennt die Probleme, die eine späte Diagnose von Rheuma bei Kindern mit sich bringen kann: "Beim Sohn einer Freundin hat es zwei Jahre gedauert bis man wusste, was er hat. Das Kind hat darunter sehr schwer gelitten. Und die Ehe ist daran zerbrochen."