Auszeichnung

Anna Thalbachs Stimme preisgekrönt

Am gestrigen Freitag wurde zum vierten Mal der Hörbuch- und Hörspielpreis Ohrkanus verliehen.

Im Kino Babylon Mitte erhielt der Schauspieler Wolfgang Völz, bekannt als deutsche Synchronstimme von Walter Matthau und Mel Brooks, die Auszeichnung für sein Lebenswerk. In der Kategorie Bester Sprecher wurde Manfred Zapatka für seine Rolle in "Das Geisterhaus" geehrt. Anna Thalbach, die als Lisbeth Salander in "Verblendung/Verdammnis" zu hören war, konnte den Preis als Beste Sprecherin nicht persönlich abholen. Zum Zeitpunkt der Verleihung wollte sie mit ihrer Mutter Katharina auf einer anderen Bühne stehen. In der Komödie am Kurfürstendamm spielen sie seit rund einer Woche in "Der Raub der Sabinerinnen".