Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Ick bin ja doch'n bisschen beleidicht: Da feiern se ne große Party von wejen 125 Jahre Kudamm - und ick bin nich' einjeladen! Aba sonst war'n jede Menge Pappnasen da. Dabei bin ick schon jefühlte Tausend Mal den Kudamm ruff und runta kutschiert. Jedenfalls mindestens so oft wie olle Rolf Eden in seinem offenen Rolls Royce - und der war einjeladen! Bist eben keen Promi, meent Trude. Aba det is' ja det Besondere am Kudamm: von Kasupke bis Krösus is' allet vatreten. Anne Bushaltestelle schlafen die Penner, und bei Gucci jeben die Russen det Jeld bündelweise aus. Jibt jedenfalls imma wat zu kieken am Kudamm, und wat mir besonders freut: Der is' schon so oft totjesacht worden und lebt doch imma wieda uff - also: uff die nächsten 125 Jahre!

kasupke@morgenpost.de