Musik

Müller-Westernhagens Tochter auf Solo-Tour

Mimi (25), die Tochter des Musikers Marius Müller-Westernhagen, probt wieder die Veränderung.

Nachdem die Sängerin vor zwei Jahren für den "Playboy" posierte, hat sie sich vorgenommen, für ihr im Juni erwartetes erstes Solo-Album "Road To Last Night" ganz sie selbst zu sein. Während ihrer Zeit als Frontfrau der Punkband Battlecat habe sie eine Rolle gespielt, sobald sie auf die Bühne gegangen ist, erinnert sich die in England geborene und aufgewachsene Musikerin. Danach konnte sie sich "immer damit herausreden, dass ich das ja gar nicht bin. Das geht jetzt nicht mehr". Mimi, die gebürtig Sarah heißt, stammt aus der kurzen Beziehung ihres Vaters mit dem englischen Ex-Model Polly Eltes . Am 1. Juli gibt sie ein Konzert im Comet Club an der Falckensteinstraße in Kreuzberg.