Prominente

Cora Schumacher riskiert dicke Lippe

Es gibt Themen, die man sich nicht als Gesprächsstoff auf einer Party vorstellen will. Fiese Herpespusteln zum Beispiel, die man im Normalfall nur erwähnen würde, um aufdringliche Küsser abzuwehren.

Am Donnerstagabend drehte sich in Udo Walz' Galerie "Fasanen 37" an der Fasanenstraße trotzdem alles um die bösen Bläschen - und zwar, weil die Protagonisten des Werbespots für einen elektronischen Lippenstift zur Herpesbehandlung dabei waren: Rennfahrer-Ehefrau Cora Schumacher und Schwedens Topmodel Marcus Schenkenberg (Foto). Während Hostessen im Supermann-Kostüm das Produkt verteilten, riskierten sie zusammen mit Hubertus Regout , Raul Richter und Pete Dwojak 'ne dicke Lippe.