Film

Nicole Kidman dreht im Sommer in Halle

Im Sommer kommt Hollywood-Flair nach Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt. Dort soll Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman den Film "The Danish Girl" unter der Regie von Lasse Hallström ("Casanova") drehen.

In dem Film spielt Kidman den transsexuellen Künstler Einar Wegener - eine delikate Rolle. Wegener war der erste Mann, der sich zu einer Frau umoperieren ließ. Nach der Operation, der er sich 1930 unterzog, wurde er als Frau Lily Elbe bekannt. Eine zweite Operation, die es ermöglichen sollte, auch schwanger zu werden, endete fatal: Lily Wegener starb im Alter von 49 Jahren. Die Verfilmung beruht auf der echten Lebensgeschichte des dänischen Künstlerpaares Einar und Greta Wegener. Die Rolle von Einars Frau Greta soll Rachel Weisz spielen.

( jess )