Verfilmung

Peri Baumeister spielt in der Russendisko mit

"Russendisko" heißt der Bestseller von Wladimir Kaminer, der momentan in Berlin und Brandenburg verfilmt wird und Ende des Jahres in die Kinos kommen soll.

Neben einigen "altbekannten" Jungschauspielern wie Matthias Schweighöfer, Susanne Bormann und Friedrich Mücke wird auch ein neues Gesicht zu sehen sein: Peri Baumeister , 25 Jahre alt, Theaterstudentin und die kleine Schwester von Muriel Baumeister (39, wurde 1989 für die TV-Serie "Ein Haus in der Toscana" entdeckt). Peri Baumeister verdankt ihr Kameradebüt keinem Geringeren als Hollywood-Legende Arthur Cohn, der die Kinokomödie produziert. Am morgigen Montag hat die Berlinerin, die eigentlich mal Busfahrerin werden wollte, gern Spaghetti mit Flusskrebsen und Rucola isst und am liebsten "Jenseits von Afrika" sieht, ihren ersten Drehtag.