Jetzt freischalten!
Charity

Ute Ohoven eröffnet ein Krankenhaus im Senegal

Helfen heißt ihr Lebensmotto. Seit über zwei Jahrzehnten kümmert sich Ute Ohoven um Kinder in Not. Gerade ist die Charity-Lady aus dem Senegal zurückgekehrt. Dort hat die Unesco-Sonderbotschafterin eine Klinik in der Landgemeinde Médina Chérif eröffnet.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.