Music unlimited

Sony feiert Launch-Party

Vergangene Woche standen beide bereits bei der Musikpreisverleihung "Echo" auf der Bühne unterm Funkturm.

Am Donnerstagabend kamen sie bei der "Sony Q Music Unlimited"-Launch-Party in den Club HBC am Alexanderplatz. Nachdem der in Kreuzberg wohnende Rapper Marteria ein paar seiner Stücke zum Besten gab, präsentierte die Stuttgarter Soulsängerin Cassandra Steen neue Songs ihres Ende des Monats erscheinenden Albums. Neben Sönke Möhring , der gerade in Thailand vor der Kamera stand, und Moderatorin Palina Rojinski , die später in ihre DJ-Rolle schlüpfte, kamen vor allem Gäste, die im Musik- und Medienbereich hinter den Kulissen arbeiten. Besonders glücklich waren die vielen "Meet and Greet"-Gewinner, als ihnen Marteria nach seinem Auftritt lange und geduldig für Fotos zur Verfügung stand.