Gala Spa Awards

Sylvie van der Vaart ist ein großer Wellness-Fan

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Eine heiße Anwärterin auf den Titel war am Sonnabend in Baden-Baden "Let's Dance"- Moderatorin Sylvie van der Vaart.

Die 32-Jährige strahlte in einer blauen Traumrobe. Im "Brenners Park Hotel&Spa" verlieh das Magazin "Gala" zum 15. Mal die Gala Spa Awards, sozusagen die Oscars der Kosmetik- und Beauty-Industrie. 200 Gäste waren gekommen, um die besten Pflegeprodukte und Wohlfühladressen zu küren. Van der Vaart war zum ersten Mal Mitglied der Jury. "Ich bin ein riesengroßer Spa-Fan und mein Mann ebenfalls. In hektischen Zeiten gönnen wir uns öfter ein Spa-Wochenende in London. Wir machen das Handy aus und können total abschalten", sagte die Ehefrau von Fußballstar Rafael van der Vaart , der sich öfters bei den Kosmetikprodukten seiner Frau bedient. Übersichtlicher sieht es im Badezimmer von Moderatorin Barbara Schöneberger aus. "Dort steht genau ein Pflegeprodukt, im Moment eine Feuchtigkeitscreme. Ich brauche immer das eine auf, erst dann kaufe ich das nächste", so Schöneberger, die schlagfertig durch die Veranstaltung führte.

Stargast war in diesem Jahr Top-Model Alek Wek . Die aus dem Sudan stammende Schönheit wurde in der Kategorie "Beauty Idol" ausgezeichnet und durfte die von Star-Designer Matteo Thun entworfene Trophäe in Form einer weiblichen Silhouette entgegen nehmen. Die Auszeichnung geht alljährlich an Persönlichkeiten, die durch ihren Lebensstil und ihre Ausstrahlung den Spa-Gedanken perfekt verkörpern. "Ich war total überrascht, als ich von dieser Auszeichnung erfahren habe. Ich hätte niemals damit gerechnet", gestand sie und widmete ihren Preis dann den Menschen im Sudan und in Japan.

Solidarität mit Japan bekundete auch Schauspieler Erol Sander , der mit seiner Frau Caroline gekommen war und einen Japan-Sticker am Revers trug. Dass die Veranstaltung trotz der Katastrophe stattfand, ging für ihn in Ordnung: "Man kann nicht den ganzen Tag traurig sein und Nachrichten gucken, man muss auch einmal entspannen." Das wollten an diesem Abend auch Yasmina Filali mit ihrem Ehemann Thomas Helmer , Ann-Kathrin Kramer , Janin Reinhardt mit Freund Kostja Ullmann und Sarah Wiener mit ihrem Mann Peter Lohmeyer , die sich das gesunde Vier-Gänge-Menü im "Brenners Park Hotel&Spa" schmecken ließen.