Partnerschaft

Ehekrise eines prominenten Traumpaars

Da dürften einige weiblich Fans hellhörig werden: Frauenschwarm und Sänger Patrick Nuo (28) soll sich angeblich von seiner Frau, Schauspielerin Molly (27), getrennt haben. Zwischen dem "DSDS"-Juror und seiner Noch-Angetrauten kam es in einem Sushi-Restaurant in Los Angeles zu einer lautstarken Auseinandersetzung.

"Ja, Molly und ich hatten einen heftigen Streit. Dabei haben wir auch über das Thema Trennung gesprochen. Und wenn nichts mehr geht, ist eine Scheidung das letzte Mittel", sagte Nuo jetzt der "Bild"-Zeitung. Viel mehr wolle er dazu nicht sagen. "Nur eines: Ich werde mich so in Zukunft nicht mehr behandeln lassen."

Ob die Streitereien auch etwas mit der räumlichen Trennung des Paares zu tun haben? Während er regelmäßig bei der Castingshow "DSDS" zu sehen ist, bemüht sich seine Frau, in Hollywood Fuß zu fassen. Die Flirt-Gerüchte mit "DSDS"-Kollegin Fernanda Brandao (27) dementiert Nuo jedenfalls. "Da ist ganz sicher nichts dran", sagte er. Seit 2005 sind Patrick und Molly Nuo verheiratet, sie haben zwei Kinder Elouise (4) und Luca James (2). Kennen tut sich das Paar schon seit acht Jahren - das verflixte siebte Jahr sollten sie also bereits hinter sich gelassen haben. Eigentlich.