Prominente

Thomas Gottschalk verkauft Hähnchen

"Wetten, dass..?"-Moderator Thomas Gottschalk hat am Freitag in Augsburg seine verlorene Stadtwette eingelöst und sich als Hähnchenverkäufer versucht.

Mehrere Hundert Menschen waren auf den Rathausplatz gekommen, um dem 60-Jährigen dabei zuzusehen. Die Idee stammt aus der vergangenen Sendung in Halle/Saale. "Nachdem ich die Hendl in Halle besonders herausgehoben habe, dachte ich, ich verkaufe Hendl vor der Halle. Jetzt heißen weder die Hendl Hendl, sondern Gockel, und ich stehe nicht vor der Halle, sondern auf dem Rathausplatz", rief Gottschalk. Nach nur 15 Minuten beendete er den Verkauf und fuhr zurück zum Messegelände, wo es am Sonnabend heißt: "Top, die Wette gilt".