Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Manche Fahrjäste lästern ja jerne. Wenn ick denn abends mit dem jesammelten Spott nach Hause komme, kann ick vor Trude ne Comedy-Show abziehen. Tagesthema jestern war natürlich der schneidije Freiherr und seine Doktorarbeet. Prompt hamse ihm Spitznamen vapasst: "Karl-Theodor zu Googleberg" und "Freiherr zu Copy und Paste" fand ick janz lustich. Aba Hertha und der neue Sponsorvertrach mit unserm Vorzeijeunternehmen Bahn hat meene Fahrjäste ooch beschäfticht. "DB" uffm Trikot könnte ooch "Dicke Beene" heißen, ätzte eener. Und Bahn-Chef Grube hat noch jelobt, wie hervorragend sich Hertha in der Krise jeschlagen hat. Jott sei Dank hat er nich' hinterherjeschoben: "Wie die S-Bahn."

kasupke@morgenpost.de