LeuteNews

Engagement: Ruth Moschner unterstützt die Aids-Aufklärung

Engagement

Ruth Moschner unterstützt die Aids-Aufklärung

Ruth Moschner (34) engagiert sich für die Aids-Aufklärung. "Ich finde das Thema HIV prinzipiell sehr wichtig, man kann gar nicht oft genug darüber sprechen", sagte sie. Heute führt die Moderatorin der MDR-Talkshow "Riverboat" im Dresdner Staatsschauspielhaus durch die 5. Hope-Gala. Bei der Benefizveranstaltung wollen Künstler wie Udo Lindenberg , Hera Lind und Ben Becker Spenden für das Aids-Hilfe-Projekt "HOPE Cape Town" sammeln, das HIV-infizierte Kinder und Mütter in den Elendsvierteln Kapstadts in Südafrika unterstützt. dapd

Ertrag

Günther Jauch steigert den Weinabsatz an der Saar

Weingut-Besitzer Günther Jauch (54) kurbelt an der Saar den Absatz seiner Winzerkollegen an. Seit der TV-Moderator Winzer geworden ist, werde im Weinort Kanzem deutlich mehr Wein verkauft, sagte Moselwein-Geschäftsführer Ansgar Schmitz in Mülheim an der Mosel. "Auch an Kunden, die dort vorher nie gesehen wurden." Zudem sei "der eine oder andere Autogrammjäger" unterwegs. Der Einstieg von Jauch ins Weingeschäft mache Menschen auf ein Gebiet aufmerksam, das sie vorher nicht kannten. "Und uns ist jede Aufmerksamkeit willkommen", sagte Schmitz. Jauch hatte Mitte des Jahres das renommierte Weingut von Othegraven in Kanzem an der Saar übernommen, das in siebter Generation seiner Familie gehört. dpa

Auktion

Wolfgang Joop und Uwe Seeler unterstützen Kunstprojekt

Designer Wolfgang Joop , Ex-Fußballstar Uwe Seeler , SPD-Politiker Franz Müntefering und viele andere Prominente unterstützen das Kunstprojekt "Feuer" der Käthe-Kollwitz-Grundschule in Berlin-Lichtenrade. Der Erlös der Kunstaktion, die von Schulleiter Ulrich Noffz initiiert wurde, geht an die Organisation "Schulen für Haiti". In den vergangenen Wochen wurden Prominente, Künstler und Kunstinteressierte angeschrieben, um persönliche Werke unter dem Motto "Feuer" zu entwerfen und einzureichen. Alle großen und kleinen handsignierten Kunstwerke werden am 5. November im Rahmen einer Vernissage vorgestellt und anschließend versteigert. BM

Babybauch

Schauspielerin Katharina Schüttler ist schwanger

Bei der Premiere des Films "Carlos - Der Schakal" am Donnerstagabend im Kino International lud Regisseur Olivier Assayas die Schauspieler und Mitwirkenden, die auf der Bühne kaum Platz fanden, zum Feiern ein: "Lasst uns nicht lange hier stehen, sondern einen guten Drink nehmen." Schauspielerin Katharina Schüttler , die in dem Film über Iljitsch Ramírez Sánchez alias Carlos, in den 70er-Jahren einer der meistgesuchten Terroristen, eine kleine Rolle spielt, durfte nicht mit Alkohol anstoßen. Die 31-Jährige, die mit dem Regisseur Till Franzen liiert ist, zeigte sich zum ersten Mal öffentlich mit kugelrundem Babybäuchlein. Was sie mit einem möglichst weiten, schwarzen Dress zu kaschieren versuchte, bestätigte gestern ihre Pressesprecherin Christina von Lindenfels . "Es stimmt, Katharina erwartet ein Kind."