Fashion Week

Applaus für Knuppe

Franziska Knuppe legt dieser Tage einen echten Mode-Marathon hin. Während ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatinnen wie Lena Gercke , Fiona Erdmann oder Alisar Ailabouni gemütlich über die Fashion Week bummeln, läuft das Model aus Potsdam wacker Show um Show.

Unter anderen bei Lever Couture, Mongrels in Common, Blacky Dress und Kilian Kerner stand die 36-Jährige auf dem Laufsteg. Kein Wunder, dass sie nach der Hugo-Boss-Show um halb zwölf ihre Taschen packte und verschwand. Zu Hause warten schließlich Tochter Mathilda und Ehemann Christian .

Kerner gehört zu den Berliner Designern, die keine Werbung mehr brauchen. Der Erfolg des 32-Jährigen spricht für sich. Dementsprechend groß war der Andrang vor der Show am Bebelplatz. Schauspielerin Jennifer Ulrich , "Juli"-Sängerin Eva Briegel , Judy Winter und Sabine Kaack wollten die neue Kollektion "Leg dich neben mich" sehen.

Ebenfalls für ein voll besetztes Zelt sorgte die Show von Kaviar Gauche am Freitagabend. Schauspielerin Natalia Wörner ist ein Fan, seit sie zu ihrer letzten Premiere ein Kleid des Labels anhatte. "Wunderbar fließende, feminine Schnitte", schwärmte sie. Stammgast bei der Show war Heike Makatsch , die oft und gerne Kleider von den Kaviar-Gauche-Designerinnen Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl trägt.