"Spitzenköche engagieren sich"

Interconti-Trüffelparty für den guten Zweck

Mit der Trüffelparty im Hotel InterContinental feiert das Gourmetjahr 2011 seinen ersten Höhepunkt.

Unter dem traditionellen Motto "Spitzenköche engagieren sich" offeriert der Sternekoch des Hauses, Thomas Kammeier , gemeinsam mit Feinkosthändler und "Trüffelpapst" Ralf Bos und Berliner Kollegen wie Doris Burneleit ("Trattoria Paparazzi"), Zwei-Sterne-Koch Christian Lohse ("Fischers Fritz") und Sterne-Koch Marco Müller ("Rutz Weinbar") sowie dem spanischen Drei-Sterne-Koch Xavier Pellicer ("Santi Santamaria, Barcelona) im Restaurant "Hugos" ausgefallene Variationen rund um den Trüffel. Am 15. Januar kann ab 18.30 Uhr über den Dächern Berlins der "schwarze und weiße Diamant" probiert und dabei Menschen in Not geholfen werden. Das InterContinental spendet die Hälfte des Eintrittspreises von 240 Euro pro Gast an gemeinnützige Organisationen wie die Äthiopienhilfe des Schauspielers Karlheinz Böhm . Zudem kommt Geld dem Verein "Herzenswünsche" zugute, der kranke Kindern und Jugendlichen betreut und in Berlin unter anderem das Herzzentrum der Charité unterstützt. Kartenbestellung per Mail an festtagsbuero@ihg.com oder per Fax an 26 02 12 39.