Sat.1 dreht neue Serie "Unter den Linden" mit Annekathrin Pelke

Berlin vor 100 Jahren, im Hause der Schokoladen-Dynastie Gravenhorst. "Unter den Linden" heißt die neue Sat.1-Serie, die ab dem 18. Oktober in Berlin gedreht wird. Mit dabei: die Schauspieler Annekathrin Pelke , Nina Bott , Tim Sander und Matthias Ziesing . Gedreht werden 13 Folgen in einem Studio in Tempelhof, die Außendrehs werden in Potsdam absolviert. Die Serie soll ab Herbst 2006 gezeigt werden. Annekathrin Pelke kommt in "Unter den Linden" als mittelloses Mädchen in die reiche Familie Gravenhorst. Sie überrascht die Schokoladen-Dynastie mit einem Talent: ihrem außergewöhnlichen Geschmackssinn.

pop