LeuteNews

Trennung: Kein Paar mehr: Sophie Schütt und Patrik Fichte

Kein Paar mehr: Sophie Schütt und Patrik Fichte

Man hatte es geahnt, sie haben sich - berufsbedingt - viel zu selten sehen können: Die Schauspielerin Sophie Schütt (35) und ihr Kollege Patrik Fichte (43, Foto) sind kein Paar mehr. "Patrik und ich haben uns vor zwei Wochen in Freundschaft getrennt", sagte Sophie Schütt der "Bunten". "Wir beide hatten einfach zu unterschiedliche Vorstellungen vom Leben." Die Beziehung der beiden hielt nur ein Jahr. Sie hatten sich bei Dreharbeiten zur ZDF-Serie "Kreuzfahrt ins Glück" im Sommer vergangenen Jahre kennen- und lieben gelernt. Schütts Manager David Rienau : "Sophie ist keine, die geheiratet werden will oder sofort ein Kind möchte, doch auch sie will irgendwann mal ankommen." Patrik und Sophie sei die Trennung nicht leicht gefallen. "Doch sie mussten sich eingestehen, dass sie lieber Freunde als Lebenspartner sein wollen."

JasminTabatabai: Erste Moderation nach Entbindung

Was für eine fleißige frisch gebackene Mutter: Schauspielerin und Musikerin Jasmin Tabatabai moderiert - nur sieben Wochen nach der Entbindung - die zehnte Jubiläumsausgabe der "First Steps Awards" in Berlin. Die Gala-Präsentation für den begabten Filmnachwuchs (Darsteller, Regisseure, Drehbuchautoren) am 25. August im Theater am Potsdamer Platz ist der erste große öffentliche Auftritt von Jasmin Tabatabai nach der Geburt ihrer zweiten Tochter Helena Leila am 5. Juli dieses Jahres. Sie folgt damit auf Moderatorinnen wie Jessica Schwarz und Nora Tschirner . Der First Steps Award gilt als der wichtigste deutsche Film-Nachwuchspreis.

Marie Bäumer freut sich auf Besuch von Sohn Shawn

Schauspielerin Marie Bäumer , die zurzeit für den teamWorx-Zweiteiler "Die Grenze" (Sat.1) in Berlin vor der Kamera steht, hat jede Minute ihrer drehfreien Zeit für ihren elfjährigen Sohn Shawn reserviert: "Er kommt demnächst aus Frankreich nach Berlin, hat bis Anfang September Schulferien", erzählte uns die Darstellerin. Bis vor Kurzem lebte sie mit ihm und seinem Vater Niki von Tempelhoff in einem kleinen Dorf nahe Avignon. Doch inzwischen ist das Schauspieler-Paar getrennt. Ihrem Sohn zuliebe will die Darstellerin auch weiterhin ihren Wohnsitz in Frankreich behalten. Auch Anna Thalbach freut sich auf Urlaubsbesuch ihrer Tochter Nellie (14). "Meine Tochter ist im Internat, verbringt ihre Ferien bei mir in Berlin. Wir wollen viel unternehmen." Im Herbst geht Schauspielerin Thalbach mit einem Hesse-Projekt zweieinhalb Monate auf Hörbuchreise durch Deutschland.