Ahnenforschung

David Hasselhoff kauft ein Stück Land in Hessen

David Hasselhoff will sich auf die Suche nach seinen deutschen Wurzeln begeben und in dem kleinen Ort Hasselhof bei Kassel ein Stück Land kaufen. Das Internetportal von "ancestry" gibt ersten Aufschluss.

Seine Ururgroßmutter Meta, 1842 im niedersächsischen Ort Hastedt, damals Königreich Hannover, geboren, legte den Grundstein für seinen Geburtsort Baltimore. Sie wanderte mit ihren fünf Kindern von Bremen in die USA aus und kam dort 1865 mit dem Auswandererschiff "Johanne Wilhelmine" an. Mit an Bord: Sohn Carl Hasselhoff, damals zwei Jahre alt - der in Hastedt geborene Urgroßvater David Hasselhoffs.