Prominente

Steffen Groth zeigt seine neue Freundin

Das Party-Girl der 1990er-Jahre Ariane Sommer räkelte sich dereinst in einer Riesenwanne voller Mousse au Chocolat.

Die Moderatorinnen Bettina Cramer , Annabelle Mandeng und Tanja Bülter mögen es heutzutage anständiger. Und gesünder: Sie badeten Donnerstagabend zur Eröffnung der "Lemon Lounge" in einem Meer aus Zitronen. Angezogen, aber ausgelassen. Noch bis morgen hat Deutschlands gesündeste Bar in der Münzstraße 11 c in Mitte geöffnet, um mit Hilfe von viel Vitamin C eine Apothekenkooperation bekannter zu machen.

Gut 300 Gäste schoben sich durch den kleinen Eckladen und mussten ständig in Deckung gehen, damit ihnen nicht plötzlich die Zitronen-Leckereien auf den herumgereichten Tabletts am Ärmel klebten oder schwenkende Kameras an den Kopf knallten. Sauer war deswegen niemand. "Klaustrophobisch veranlagt darf man hier nicht sein", scherzte "Doctor's Diary"-Star Diana Amft über die Köpfe hinweg. Sie lächelte entspannt, trotz der Gerüchte, sie habe sich nach neun Jahren von ihrem Verlobten Granz Henman getrennt. Die deutsche Schauspielerin und der US-Regisseur lebten bislang abwechselnd in Köln und New York. "Kein Kommentar", grinste die 34-Jährige, nippte am Zitronen-Frizz und erklärte zumindest, gerade auf Wohnungssuche zu sein. Allein. In Prenzlauer Berg.

Auch "Doctor's Diary"-Kollege Steffen Groth (Foto) ordnet sein Leben gerade neu. Der zweifache Familienvater hat sich von seiner Frau getrennt, kam in Begleitung seiner neuen Freundin Judith Hoersch . "Wir sind seit drei Wochen ein Paar." Mehr wollte der 35-jährige Frauenschwarmdazu nicht sagen.

( sab )