Alexander Mazza & Viola Schröder

Moderator heiratet und gründet Modelagentur

Er war eines der bestaussehenden Gesichter des deutschen Fernsehens - bis er seinen Job als Moderator des ARD-Boulevard-Magazins "Brisant" an den Nagel hängte. Jetzt gründete Alexander Mazza mit seiner Schwester Uschi eine Modelagentur namens Clear Models.

Genug Erfahrungen in dem Metier bringt Mazza mit, schließlich arbeitete er vor seiner Fernseh-Karriere selbst auf dem Laufsteg - und seine Schwester ist über viele Jahre Bookerin in einer Modelagentur gewesen.

Auch privat gibt es Neuigkeiten: Im Oktober wird Mazza, der ehemalige "Herzblatt"-Moderator, seine langjährige Freundin Viola Schröder heiraten. Mit dem 27 Jahre alten Model ist Mazza seit sieben Jahren liiert. "Wir werden auf den Balearen heiraten, wir wissen nur noch nicht genau, auf welcher der Inseln", sagt Mazza. "Wir haben spontan beschlossen, diesen Schritt zu gehen, weil dieses Gefühl der Nähe und Liebe auch nach so vielen Jahren noch so stark ist. Wir haben richtig Lust darauf zu heiraten." Die Trauung wird nur standesamtlich und im kleinen Kreis sein. Die Vorbereitungen laufen.