Korrektur

Zum Artikel "Costa hat den Knicks gewollt" vom 23. Januar, S. 10: An Bord der "Costa Concordia" waren 4200 Menschen, die Schiffbruch erlitten haben, nicht 42 000. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.