Nachrichten

Kultur

Fall Gurlitt: Rückgabe des Matisse-Bilds verzögert sich weiter ++ Bühne: Nicole Heesters erhält Louise-Dumont-Goldtopas ++ TV-Quoten: Gegen den „Bergdoktor“ hat der „Metzger“ keine Chance

Rückgabe des Matisse-Bilds verzögert sich weiter

Die Rückgabe des Bildes „Sitzende Frau“ von Henri Matisse aus der Sammlung Gurlitt verzögert sich nach Angaben des Kunstmuseums Bern unter anderem wegen fehlender Unterlagen der Anspruchsteller. Die deutsche Bundesregierung bemühe sich in Abstimmung mit dem Museum um alle nötigen Nachweise der Familie Rosenberg, teilte das Museum am Freitag mit. Dem jüdischen Kunsthändler Paul Rosenberg war das Bild nach Erkenntnissen von Kunstexperten während der Nazizeit geraubt worden. Um es herauszugeben, müssen seine Nachkommen ihre Erbberechtigung nachweisen. Erst Ende Januar seien die entsprechenden Nachweise bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien eingegangen, Mitte Februar sagte die Familie über ihren Anwalt zu, weitere fehlende Unterlagen nachzureichen.

Nicole Heesters erhält Louise-Dumont-Goldtopas

Schauspielerin Nicole Heesters, 78, bricht eine Lanze für das Theater. Die Darstellerin warb am Freitag in Düsseldorf für einen vorbehaltlosen Gang ins Theater: „Hingehen und gucken, was auf einen zukommt.“ Auf die Palme brächten sie Fragen zu Stücken wie: „Ist es lustig? Wie lange dauert es denn?“ Die 78-Jährige wird am Sonntag in Düsseldorf mit dem Louise-Dumont-Goldtopas geehrt. Die älteste Auszeichnung für Schauspielerinnen im deutschsprachigen Theater wird seit 1932 vergeben. Heesters ist die fünfte Künstlerin, die den auf Lebenszeit verliehenen Goldtopas erhält.

Gegen den „Bergdoktor“ hat der „Metzger“ keine Chance

Die ARD hat am Donnerstag eine Quotenschlappe wegstecken müssen. Das Erste rangierte für den gesamten Tag nur auf Platz vier – nach ZDF, den Dritten Programmen und RTL. Die Krimi-Komödie „Der Metzger muss nachsitzen“ mit Robert Palfrader kam um 20.15 Uhr gerade einmal auf 2,60 Millionen Zuschauer. Haushoher Primetime-Sieger war dagegen das Zweite, dessen Serie „Der Bergdoktor“ um 20.15 Uhr 6,57 Millionen anlockte. Die Sat.1-Krimiserie „Criminal Minds“ hatte mit ihrer Doppelfolge 2,87 und 2,97 Millionen Zuschauer. Die RTL-Serie „Der Lehrer“ kam auf 2,6 Millionen.