TV-Quoten

„Der Bergdoktor“ schlägt die RTL-Serien

Die neue RTL-Serie „Männer! Alles auf Anfang“ hat sich am Donnerstagabend noch nicht als das große Zugpferd erwiesen.

2,03 Millionen Zuschauer sahen ab 21.15 Uhr die Comedy mit einer Männer-WG als Schauplatz der Handlung. Die Serie „Der Lehrer“ hatten zuvor ab 20.15 Uhr 2,64 Millionen Zuschauer eingeschaltet. Damit hatte das RTL-Seriendoppel gegen den ZDF-Klassiker „Der Bergdoktor“ mit Hans Sigl als Alpenarzt Martin Gruber auszurichten. 6,07 Millionen Menschen sahen die Folge „Ein kaltes Herz“. Deutlich kleinere Brötchen mussten auch Fritz Wepper und seine Tochter Sophie mit einem neuen Krimi in ihrer Reihe „Mord in bester Gesellschaft“ backen: Den Film „Täuschung“ sahen im Ersten 3,44 Millionen Zuschauer.